Der Anwalt für Arbeitsrecht in Basel

Das Bewusstsein für Recht und Gesetz wurde ihm bereits 1971 von seinem Vater in die Wiege gelegt. So verwunderte es keinen, dass Patrick Héritier den Beruf des Anwaltes ergriff. Damit setzt er die vorhandene Familientradition in vierter Generation fort.

Sein beruflicher Werdegang

1992 begann Patrswappable-gavelick Héritier das Studium für Rechtswissenschaften in Basel. Mit Erfolg konnte er das Lizentiat 1998 bestehen. Die Prüfung zum Anwalt wurde 2001 abgelegt.

Erste Erfahrungen konnten bereits zeitgleich zum Studium gesammelt werden. In der Rechtsabteilung des Chemiekonzerns Ciba konnte Héritier maßgeblich an der Entwicklung eines EDV – Netzwerkes mitwirken.

Mit dem Erwerb des Lizentiates wurden die Weichen für einige nennenswerte Stationen gestellt. So absolvierte Héritier das Volontariat zum Beispiel beim Zivil- und Steuergericht, dem Handelsregisteramt und bei einigen renommierten Anwaltskanzleien.

Nach der bestandenen Anwaltsprüfung war Patrick Héritier in einer Kanzlei für Wirtschaftsrecht. Erfahrungen für die Korrespondenz in englischer Sprache kamen hinzu.

In anderen Kanzleien kamen praktische Erfahrungen zu Privat-, Straf- und Prozessrecht hinzu.

Seit 2005 betreibt Héritier seine eigene Kanzlei Advokatur Héritier & Partner, Law & Economics. Schwerpunkte sind hier auf Arbeits- und Vertragsrecht, Immobilien- und Mietrecht, Wirtschaftsrecht, Internet- und IT- Recht, sowie auf Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht gelegt. Zudem wird ein Rechtsdienst für Unternehmen angeboten.

Schwerpunkt Arbeitsrecht

Patrick Héritier vertritt Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen. So unterstütz er auf beiden Seiten die Vertragsgestaltung und Verhandlungen, die Gestaltung der Arbeitszeit und Überstunden und bei der Erstellung eines Arbeitszeugnisses. Zudem vertritt er beide Seiten bei Gericht, Schiedsstellen und bei Behörden auf kommunaler, kantonaler oder eidgenössischer Ebene.

Für die Unternehmer

  • die Ausfertigung des Reglements für Personal, Spesen, usw.
  • Arbeitet und Verhandelt Bonusprämien, Gravitationen und Leistungsprämien aus.
  • Berät bei Fragen zu Kündigungen und Massenentlassungen und bereitet diese gegebenenfalls vor. Dies gilt auch für Aufhebungsverträge.

Für die Arbeitnehmer berät er

  • zum Thema Kündigungsschutz
  • zum Thema Konkurrenzverbot
  • sowie bei privaten und öffentlich – rechtlichen Arbeitsverhältnissen

I